Der Trend der letzten Jahre war die Terrasse als Verlängerung der Wohnung. Die Möblierung ist also nicht nur hochwertig, sondern passt auch zur restlichen Einrichtung.

Es gibt einige Neuerungen, vor allem aber beim Design, zum Beispiel neue Flechtarten oder auch bicolore Flechtarten. Bei den Stühlen kommen stativartige Füße, so ein bisschen Retro- Design. Farblich ebbt schwarz immer weiter ab, dafür kommen wärmere Töne.

weiterlesen

Holz Richter - GIARDINO
Ein paar Meter mehr fürs Erlebnis

Leben & Geniessen
La Braceria „da Mamma Lucia“ in Bonn
Ihre Premium Lebensart und Kulturzeitung
als Druckausgabe und im Internet
Besucherzaehler

Besucher

Bonbonnière

Siegburg-im-Trend    |   ein Portal der Schneller GmbH

SCHOKOLADENSEITEN IM RHEINLAND
Leben & Geniessen
Feuilleton

Neueröffnung der Galerie

Gelungener Auftakt im neuen „Kunstmekka“ in Remscheid- Lennep, wo der Remscheider Künstler H.O. Schmidt und gleichzeitige Galerist Horst-Olaf Schmidt seinen Kunstsalon eröffnete.

Als Künstlerfreunde für seine Premiere hatte Schmidt Anja Kleemann-Jacks (Remagen) und Kurt Volkert (Königswinter bei Bonn) eingeladen, die gemeinsam mit dem „Gastgeber“ unter dem Titel „manhattan transfer & american soul“ ausstellten. Zwischen den Einzelausstellungen gibt es ein „Intermezzo“ verschiedener Künstler.

weiterlesen

Ein Klötzchen mit acht Noppen oben und drei Röhrchen unten

Feuilleton
Bonbonnière Magazin
Leben & Geniessen

Wer sich schön und wohl in seiner Haut fühlt, ist nachgewiesenermaßen glücklicher und selbstbewusster. Und das in Schönheit investiert wird, das hat die „Beauty“ in Düsseldorf, die Messe für Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa, am ersten Märzwochenende einmal mehr bewiesen.

Auf dieser führenden Messe war zwar dieses Jahr nichts absolut Neues zu entdecken, aber wohin die Reise in der Welt der Schönen geht, wurde offensichtlich. Ein paar Beispiele…

weiterlesen

Reise & Freizeit

Mit „Laachus, dem schwimmenden Stein“, die Vulkanregion entdecken

Der perfekte Augenaufschlag

Die offene Küche ist ein Markenzeichen der Restaurants der Familie Esposito. So soll der Gast sehen und riechen können, mit welch feinen und leckeren Zutaten hier gearbeitet wird.


Auch zwei verschiedene Weine aus Apulien sind extra fürs Tuscolo gebrandet. Bekannt ist das Tuscolo für seine spezielle Steinofenpizza, die auf einem drehbaren Stein bei 450° Grad gebacken wird und dabei von allen Seiten mit offenen Flammen knusprig gegart wird.


Der Teig wird mit einem extra aus einem italienischen Familienbetrieb importierten Mehl in der eigenen Pizzaküche zubereitet und ruht 48 Stunden, bevor er weiterverarbeitet wird. Tatsächlich ist die Pizza von Tuscolo im September 2017 zur besten Steinofenpizza gekürt


weiterlesen

Traditionelle italienische Küche mit apulischen Wurzeln

La Braceria „da Mamma Lucia“ in Bonn Neueröffnung der Galerie: „manhattan transfer & american soul“ Intermezzo und erster Kunsttalk Neueröffnung der Galerie: „manhattan transfer & american soul“ Intermezzo und erster Kunsttalk GIARDINO - Ein paar Meter mehr fürs Erlebnis Ein Klötzchen mit acht Noppen oben und drei Röhrchen unten Sagenhafte Vulkanregion Laacher See V
Der perfekte Augenaufschlag - Schönheitstrends 2018 – auf der Düsseldorfer Messe „Beauty“ gesichtet

ie sagenhafte Vulkanregion Laacher See lädt Sie auf eine spannende Reise durch die von Naturkräften geformte Eifel ein.

Entdecken Sie die allgegenwärtigen Spuren des Vulkanismus und lassen Sie sich von den zahlreichen Highlights, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Sagengeschichten aus der Region begeistern.

weiterlesen

Seit genau 60 Jahren faszinieren die Plastikklötzchen in der Form, wie wir sie heute kennen: 1958 bekamen sie die charakteristischen Röhrchen auf der Unterseite, zwischen denen und dem Rand sich die acht Noppen stabil und passgenau einfügen.

Aber 1932, als Tischlermeister Ole Kirk Christiansen sein Unternehmen Lego im kleinen dänischen Billund gründete, handelte es sich bei Lego noch um Holzspielzeug.“

weiterlesen